Ableben & IV





Was im wesentlichen versichert ist

Die Todesfall- und Erwerbsunfähig- keits- Versicherung beinhaltet eine Todesfallsumme, in der Regel eine Prämienbefreiung bei Erwerbsunfähigkeit und optional eine Rente bei Erwerbsunfähigkeit.

Die vereinbarte Summe wird bei Ableben des Versicherten während der Versicherungsdauer an die Hinterbliebenen, oder im Falle einer Erwerbsunfähigkeit die Prämien der Versicherung weiter bezahlt und -sofern mitversichert - eine Rente bis zum Vertragsablauf des Versicherungsvertrages dem Versicherten ausbezahlt.

Die Todesfall- Risikoversicherung ist die häufigste Form der Kreditabsicherung und nebst der Lebensversicherung die beliebteste Form der Versicheurngs- Vorsorge. Auch die Prämien der Todesfall- und Erwerbsunfähigkeits- Versicherung sind im Rahmen des Dreisäulen- Konzepts und als s.g. 3. Säule als Vorsorge 3a von der Steuer abziehbar. Allerdings ist aufgrund der engen erbrechtlichen Vorschriften eine s.g. "freie Vorsorge" meist dienlicher.

Gerne offerieren wir Ihnen eine vorteilhafte Todesfall- und Erwerbsunfähigkeits- Versicherung. Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus und/oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Offertanfrage für 

weiter