Teure Spitalkosten





Was im wesentlichen versichert ist

Bei der Spitaltaggeld- Versicherung kann ein frei wählbares Taggeld während eines Spitalauf-enthaltes zur vollständigen Deckung der Tagestaxe, als Ersatzeinkommen sowie zur Deckung von Nebenkosten wie Telefonspesen, Radio-/TV-Miete usw. versichert werden.

Diese Versicherung eignet sich insbesondere für Kinder und Nichterwerbstätige, da diese bei Unfall oder Krankheit in der Regel kein Ersatzeinkommen haben. Auch zur Risikoabsicherung geeignet ist die Spitalkosten- Versicherung für Rentner, da diese bei Unfall oder Krankheit altersbedingt mit längeren Spitalaufenthalten rechnen müssen.

Verlangen Sie eine unverbindliche, generelle Offerte mit nachfolgendem Antwortformular oder füllen Sie für ein detailliertes Angebot den nachfolgenden Fragebogen [229 KB] aus.



weiter