Die Bauwesenversicherung





Was im wesentlichen versichert ist

Durch die Bau- Versicherung sind Bau- Schäden am versicherten Bau während und bis zu zwei Jahre nach Bauabnahme versichert, die durch unvorhergesehene Bauunfälle oder durch Diebstahl von bereits montierten Elementen entstehen.

Die Bau- Versicherung wird in der Regel als Bauwesen-Versicherung - also s. g. Kasko- Versicherung für den Bau - und Bauherrenhaftpflicht- Versicherung - als Haftpflichtversicherung für den Bauherrn für Schäden an Dritte - während der Bauzeit abgeschlossen.

Es sind alle am Bau beteiligten Personen/Firmen bei der Bauversicherung mitversichert. Bei einem Bauunfall bevorschusst die Bauversicherung (Bauwesen) bei unklarer Haftung die Kostenfolgen und hilft dadurch eine fristgerechte Erstellung des Bauwerkes zu sichern. Es wird besonders empfohlen auf diese Bevor-schussungsbestimmung sowie der Möglichkeit die Leistungsdauer über die Bauabnahme zu verlängern (Maintenance- Deckung).

Eine unverbindliche Offerte inklusive Empfehlung können Sie hier anfordern.  


Haben Sie bereits alle Baupläne? Dann leiten Sie bitte das Formular an Ihren Architekten zur Ergänzung und Rücksendung an uns weiter. Besten Dank.

Fragebogen für die Bauversicherung.pdf [218 KB]  

weiter