Rechtsstreit






Was im wesentlichen versichert ist

Die Rechtsschutz- Versicherung versichert die durch den Betrieb des Fahrzeugs entstehenden Kosten im Falle eines Rechtsstreit.

So z.B. bei Verkehrsunfall oder bei Fahrzeugkauf, entstehenden Rechtskosten durch Streitigkeiten bei Schadenersatz, Strafrecht, Versicherungsrecht, Ausweisentzug und Fahrzeug- Besteuerung, Fahrzeug- Vertragsrecht und die Kosten zur Prüfung der Rechtslage, auch Gutachten und Expertisen, Gerichtsgebühren und Verfahrenskosten, Anwaltskosten, Prozessentschädigung an die Gegenpartei, Vorschuss von Strafkautionen in bestimmten Fällen und Inkasso der zugesprochenen Entschädigungen.

Der Abschluss einer Rechtsschutz- Versicherung wird sehr empfohlen.


weiter